In der Eule ist ne Maus

Na, da war ja was los an der Eule-Orgel im Zeitzer.
Hat­ten sich doch zwei Orgel­mäu­se ein­ge­fun­den und waren auf Kan­to­rin Johan­na Schul­ze getrof­fen. Gut für sie und die Kin­der aus Kin­der­gär­ten und Schu­len, denn Johan­na Schul­ze konn­te ihnen dann sogleich ein­mal die Orgel vorstellen.
Wie­so gibt es eigent­lich gro­ße und klei­ne Pfei­fen? Laut und lei­se — oder doch eher tief und hoch? Und wie klingt eine Zun­gen­pfei­fe? Die ist ganz schön durch­drin­gend. Fest­lich kann die Orgel erstrah­len, fröh­lich zum Tanz auf­spie­len, und genau­so gut kann sie war­men, wei­chen Tönen Men­schen trös­ten. Wahr­lich die Köni­gin der Instrumente.
Das ent­deck­ten auch die Mäu­se, als etwa die Toc­ca­ta in D‑Moll von Johann Sebas­ti­an Bach erklang oder der Hoch­zeits­marsch von Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy. Naja, und als dann die Maus-Melo­die ertön­te, wuss­ten alle Bescheid.
Toll gemacht von den Orgel­mäu­sen des Kin­der­thea­ters Kara­bam­bi­ni und von Johan­na Schulze.

TEILEN :

Facebook
WhatsApp
Twitter
Email

Mehr Beiträge

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Advent
Altmark
Augenblicke
Bamberg
Bautzen
Bei anderen gelesen
Berlin
Bibel
Blumen
Bremen
Bremerhaven
Celebrate
Dies und Das
Dies und Das
Dresden
Drübeck im Harz
Eisenach
Erfurt
Events
Familie
Fotobeiträge
Frankenberg
Frankfurt a.M.
Frühling
Gesehen
Görlitz
Hamburg
Harz
Herbst
Herrnhut
Karabambini
Karambolage
Kirchenkreis NMB-ZZ
Kirchens
Köln
Konstanz
Kulinarisch Gastlich
Kunst und Kultur
Leipzig
Licht
Lübeck
Luther
Mainz
Marburg
Müritz
Musik
MUTH
Nacht
Natur
Naumburg
Orgel
Ostsee
Ostseestrand
Potsdam
Prag
Region NöZZ Zeitz
Regionalkonvent
Rostock
Rund um Zuhause
Schule
Schweden
Seiffen
Sommer
Stadtansichten
Stralsund
Stuttgart
Technik
Textbeiträge
Tierisch
Tour d'Est
Tübingen
Unterwegs
Urlaub
Warnemünde
Was Pfarrer so reden
Wasser
Weihnacht
Weimar
Winter
Wismar
Wittenberg
Wolfenbüttel
Worms
Zeitz
Zoo