Suche Frie­den in Neustadt

Man kann ihn auch andern­orts suchen, aber am 6. April gas­tier­te der Kam­mer­chor Zeitz in der Johan­nis­kir­che in Neustadt/Orla mit sei­nem Pro­gramm “Suche Frieden”.
Kan­to­rin Johan­na Schul­ze hat­te dazu Wer­ke aus­ge­sucht, die sich von unter­schied­li­chen Sei­ten dem The­ma annä­hern. Mar­tin Luthers “Ver­leih uns Frie­den gnä­dig­lich” eröff­ne­te das Pro­gramm, des­sen musi­ka­li­schen Rah­men dann Men­dels­sohns Ver­to­nung des Luther­schen Tex­tes bil­de­te. Ob inni­ges “Gebet für Sopran und Kla­vier” (Fer­di­nand Hil­ler) oder gro­ßes Chor­werk wie “Wer bis an das Ende beharrt” (Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy), Män­ner­chor “Herr, dei­ne Güte” (Edu­ard August Grell), latei­nisch-klös­ter­lich anmu­ten­des “Ubi  Cari­tas” (Mau­rice Duru­flé), eng­lisch-refor­ma­to­ri­sches “If ye love me” — immer wie­der stell­ten sich der Kam­mer­chor und die Solis­ten Marit Exler, Julia Ficht­ner und Nor­man Neitz neu­en klang­li­chen Her­aus­for­de­run­gen und luden die Zuhö­rer ein, dem Frie­den nach­zu­spü­ren. Zu den gesang­li­chen Dar­bie­tun­gen gesell­ten sich Stü­cke für Orgel (Johan­na Schul­ze, Marit Exler), Block­flö­te (Johan­na Schul­ze) und Vio­lon­cel­lo (Niklas Makow­ski) mit Wer­ken aus den Federn von Georg Fried­rich Hän­del und Wolf­gang Ama­de­us Mozart. Ein Lied aus dem Evan­ge­li­schen Gesang­buch (Nr. 426) — “Es wird sein in den letz­ten Tagen” (Wal­ter Schulz/Manfred Schlen­ker) — ver­knüpf­te zu Beginn des Kon­zerts die Ver­hei­ßung aus Jesa­ja 2 (Schwer­ter zu Pflug­scha­ren) mit der Gegen­wart: Der Aus­blick auf Got­tes Zukunft gibt hier Mut, Kraft und Fan­ta­sie, um schon jetzt am Frie­den Got­tes mit­zu­ar­bei­ten. Zum Schluss mal­ten die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger klang­lich aus, wie es “Im Him­mel­reich” (Edvard Grieg) sein wird.
An vie­len Stel­len hat­ten die Gäs­te die Mög­lich­keit, an die Bil­der von Frie­den, Lie­be, Güte anzu­knüp­fen. Und ganz gewiss gehört zu die­sem Frie­den eines dazu: Musik, die vom Frie­den kün­det, ihn in Her­zen hin­ein singt und den Weg begleitet.

Dan­ke Wolf­gang Hart­mann für die Arbeit an der Kamera.

TEILEN :

Facebook
WhatsApp
Twitter
Email

Mehr Beiträge

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Advent
Altmark
Augenblicke
Bamberg
Bautzen
Bei anderen gelesen
Berlin
Bibel
Blumen
Bremen
Bremerhaven
Celebrate
Dies und Das
Dies und Das
Dresden
Drübeck im Harz
Eisenach
Erfurt
Events
Familie
Festliches
Fotobeiträge
Frankenberg
Frankfurt a.M.
Frühling
Gesehen
Görlitz
Hamburg
Harz
Herbst
Herrnhut
Karabambini
Karambolage
Kirchenkreis NMB-ZZ
Kirchens
Köln
Konstanz
Kulinarisch Gastlich
Kunst und Kultur
Leipzig
Licht
Lübeck
Luther
Mainz
Marburg
Müritz
Musik
MUTH
Nacht
Natur
Naumburg
Orgel
Ostsee
Ostseestrand
Passion
Potsdam
Prag
Region NöZZ Zeitz
Regionalkonvent
Rostock
Rund um Zuhause
Schule
Schweden
Seiffen
Sommer
Stadtansichten
Stralsund
Stuttgart
Technik
Textbeiträge
Tierisch
Tour d'Est
Tübingen
Unterwegs
Urlaub
Vogelsberg
Warnemünde
Was Pfarrer so reden
Wasser
Weihnacht
Weimar
Winter
Wismar
Wittenberg
Wolfenbüttel
Worms
Zeitz
Zoo