'Region NöZZ Zeitz' Category

Ein-Blick in St. Trinitatis

Kleinod mit spitzem Kirchturm.
Im Innern schön und bunt.
St. Trinitatis Kistritz

Impressionen vom Wählitz-Camp

Profens steinernes Schatzkästchen

Die 500 Jahre alte Kirche in Profen birgt so manche kostbare Ausgestaltung. Ein Blick hinein lohnt allemal.

Einblicke in eine Verschlossene

Die Naundorfer Kirche ist seit vielen Jahren geschlossen.
Ein paar Eindrücke und Ansichten einer Vergessenen.

Der Altmarkt gospelt

Voller Menschen war der Altmarkt in Hohenmölsen am 2. Juni 2018. Kein Wunder: Die zweite Auflage des Gospel Open Airs stand auf dem Kalender. Eingeladen hatten die Kirche in der Region Nördliches Zeitz sowie der Gospelchor Celebrate.
Special guest in diesem Jahr: Adrienne Morgan Hammond, begleitet am Piano von ihrem Mann Marco. Nach dem kurzweiligen Auftakt von Celebrate rockte die Gospeldiva den Altmarkt. Ein Feuerwerk guter Laune, Nachdenkliches, bekannte Stücke und Eigenkompositionen begeisterten die rund 300 Gäste, die bei zunehmend strahlendem Sonnenschein gekommen waren.
Vor Beginn des Open Airs feierte das Kirchspiel Hohenmölsen-Land einen Gottesdienst zum Gemeindefest in der Stadtkirche St. Peter, bei dem zwei neue Gedenktafeln für den Gedenkraum für die überbaggerten Orte des Braunkohlereviers enthüllt wurden. Und im Anschluss an das Konzert ging das Fest noch eine ganze Weile weiter, wobei noch so manche Melodie durch die Köpfe und über die Lippen kam. Gospel – Gute Nachricht, die nicht still sein lässt.

Geschützt: Konvent mit Mehrwert

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Erntedank-Kirche

Erntedankeindrücke –
dieses Jahr aus Predel, Kistritz und Luckenau.

Premiere The Picture of the Day

Rappelvoll war das Brühl Cinema Zeitz am 7. September. 300 Gäste waren zur Premiere des Dokumentarfilms “The Picture of the Day” gekommen. Rund anderthalb Jahre hat die kanadische Journalistin und Filmemacherin Jo-Anne Velin in Tröglitz und Umgebung recherchiert, mit vielen Menschen gesprochen, ihren Alltag begleitet, um diesen Film mit ihnen und für sie zu produzieren.
Anlass war der Brand der geplanten Unterkunft für Asylsuchende am Karfreitag 2015 in Tröglitz. Das “Picture of the Day”, das damals die Weltpresse beherrschte und immer noch als Synonym für Anschläge auf Flüchtlinge, auf Flüchtlingsunterkünfte und das Ausufern nationalistisch begründeter Gewalt verwendet wird, war der abgebrannte Dachstuhl der geplanten Unterkunft.
Jo-Anne Velin nahm sich Zeit, genauer hinzusehen. Wer lebt eigentlich in Tröglitz und Umgebung. Was ist das für ein Dorf, ein Landstrich? Was bewegte Menschen damals und in den Monaten danach?
Entstanden ist ein Film, der Menschen zu Wort kommen lässt, die sonst nicht zu Wort kommen; der Stimmungen einfängt, die mehr sind als beängstigende Fackelmärsche oder Friedensgebete. Ein Film, der nachdenklich macht, zwei Jahre nach den Ereignissen, und zu Gesprächen anregt – möglich geworden durch die Ausdauer der Journalisten, den Mut der Mitwirkenden und ein großes Unterstützerteam. Danke für dieses besondere Werk.

Evening Rise – ein fantastisches Chorkonzert

Ein Chorkonzert der Spitzenklasse gab der Chor der Evangelischen Studierendengemeinde Heidelberg am Samstagabend in der evangelischen Kirche in Theißen. Unter dem Titel “Evening Rise” erklangen Lieder zum Thema Abend, Nacht, Ferne und Ungewissheit aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Neben Reger, Wolf und Schumann waren zeitgenössische Komponisten wie Whitacre und Esenvalds Teil des Programms.
Ein Hochgenuss, diesem Chor lauschen zu dürfen 🙂

Festliche Salsitzer Kirche

Der Frauenverein Salsitz-Kleinosida wurde 70 Jahre alt.
Mit Festgottesdienst, Konzert, Kaffee und Kuchen wurde ausgiebig gefeiert.