Schule ist schön

… also – auf alle Fälle, wenn zur Einschulung alles schön geschmückt ist
und ein toller Gottesdienst dazu gehört; und auch noch die Sonne lacht.
Einige Impressionen von der Einschulungsfeier
der Domschule St. Martin Naumburg.

Evening Rise – ein fantastisches Chorkonzert

Ein Chorkonzert der Spitzenklasse gab der Chor der Evangelischen Studierendengemeinde Heidelberg am Samstagabend in der evangelischen Kirche in Theißen. Unter dem Titel „Evening Rise“ erklangen Lieder zum Thema Abend, Nacht, Ferne und Ungewissheit aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Neben Reger, Wolf und Schumann waren zeitgenössische Komponisten wie Whitacre und Esenvalds Teil des Programms.
Ein Hochgenuss, diesem Chor lauschen zu dürfen 🙂

Festliche Salsitzer Kirche

Der Frauenverein Salsitz-Kleinosida wurde 70 Jahre alt.
Mit Festgottesdienst, Konzert, Kaffee und Kuchen wurde ausgiebig gefeiert.

LAGApolda

Lust auf einen kleinen Spaziergang über die Landesgartenschau in Apolda?
Eine sehr schön angelegte Gartenschau.
Raum zum geistlichen Auftanken bietet „Gottes Gartenhaus“ – der Kirchenpavillon auf der LaGa.
Viele kleine Hingucker, die zum Verweilen, Staunen und Genießen einladen 🙂

 

Waren am Wasser

Also – wir waren mal am Wasser.
Aber auch: Waren, die Stadt am Wasser 🙂

Augenblicke in Waren

Eine Orgel reicht wohl nicht

… jedenfalls nicht im Mecklenburgischen Orgelmuseum in Malchow.
Geschichte und Geschichten rund um die Königin der Instrumente.
Wissens- und hörenswertes. Und wo kann man schon ein Wandelkonzert an verschiedenen Orgeln erleben, ohne dazu wandeln zu müssen?

Kiek in un wunner di

Kurioses aus vergangenen Tagen in einem kleinen, feinen Museum in Malchow

Klosterkirche Malchow

Martin Luther lebt in Waren

… zumindest für eine Weile in der Ausstellung zu seinem Leben und Werk.